Musik lernen fürs Leben. Spielen nach Gehör, Spielen nach Noten.

Rhythmus, Melodie und Harmonie hören, improvisieren,

theoretische Grundlagen lernen, ein Repertoire erarbeiten.

Musik und Rhythmen anderer Länder kennen
und spielen lernen. Einzeln und in Gruppen, generationsübergreifend.

Einzel- und Kleingruppenunterricht:

Gitarre, Klavier, Geige, Flöte, Gesang
und anderes Chor, Musikalische Früherziehung, Offenes Singen für TeilnehmerInnen aller Altersstufen.